Ein Trip nach Rostock – an die deutsche Ostsee

§ April 14th, 2014 § Filed under Reiseziele Comments Off on Ein Trip nach Rostock – an die deutsche Ostsee

Als größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns ist Rostock das Herzstück eines ganzen Bundeslandes. Die kulturelle Bedeutung der 200.000-Einwohner-Stadt steht folglich außer Frage. Im Stadtgebiet entlang der Warnow finden sich sowohl geschichtliche Überreste wie die alte Stadtbefestigung inklusive Kuhtor als auch moderne Highlights wie die Deutsche Med. Durch die Lage an der Ostsee sind Schiffbau, Schifffahrt und Touristik die wichtigsten wirtschaftlichen Faktoren der Stadt. Besucher können sich also auf einen spannenden Trip gefasst machen, der sich aufgrund der überschaubaren Größe der Stadt perfekt als Wochenendreise anbietet.

Viermastbark von oben von Karl-Heinz Laube / pixelio.de

Viermastbark von oben von Karl-Heinz Laube / pixelio.de

Rostock: typisch nordisch
Der Charakter Rostocks kann eigentlich schon beim Blick auf die Nummernschilder der dort angemeldeten Autos erahnt werden. „HR“ kennzeichnet Rostock nämlich als Hansestadt, und was das bedeutet, ist wohl bundesweit bekannt. Nordischer Charme umweht von Seeluft und Hafenatmosphäre, dazu das Stadtbild mit seiner charakteristischen Backsteinarchitektur – diese Faktoren reichen schon aus, um einen ganzen Tag lang ziellos durch die Stadt zu spazieren und Eindrücke zu sammeln.  Vor den Kulissen gut erhaltener Giebelhäuser wird die Tradition der 800 Jahre alten Stadt mit jeder Faser spürbar. Imposante Kirchen und Museen wie das ehemalige Schifffahrtsmuseum runden den ersten Tag gelungen ab. Ob der Abend im Restaurant, im Hotelzimmer oder auf der Piste verbracht wird, bleibt jedem Besucher selbst überlassen – möglich ist nämlich dank des schillernden Rostocker Nachtlebens nämlich alles.

Aktiv in der Natur
Nordöstlich der eigentlichen Stadt liegt die Rostocker Heide. Das Waldgebiet gilt als größter deutscher Küstenwald und eignet sich damit ideal zur Flucht aus der Stadt. Zwischen urbanem Sightseeing und kulturellen Events kann die die Heide für lange Wanderungen durch die Natur genutzt werden. Die drei zur Heide gehörenden Naturschutzgebiete sollten Freunde von Flora und Fauna mit ihrer Artenvielfalt begeistern.

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort
Viele Trips nach Rostock werden nicht wahllos auf ein bestimmtes Wochenende im Kalender gelegt. Rostock ist bekannt für seine vielen Events, die Besucher aus ganz Deutschland und Europa anlocken. Diese sind teilweise historisch unterlegt, wie etwa die auf myheimat dokumentierte Kunst- und kulturgeschichtliche Ausstellung im Stadtmuseum, stehen andererseits aber auch ganz im Zeichen der hanseatischen Schifffahrt. Damit ist natürlich vor allem die Hanse Sail gemeint. Im Mittelpunkt stehen dabei die stolzen Traditionssegler, deren Identität eng mit der Seele Rostocks verknüpft ist. Hinzu kommen riesige Kreuzfahrtschiffe, deutschlandweit bekannte Schiffe wie die Gorch Fock sowie das Seefliegertreffen. An Abwechslung wird es also zu keinem Zeitpunkt mangeln.

 
Quelle: