You are currently browsing the Küche category

Top-50-Liste: Wie schmeckt es in Gourmet-Restaurants wirklich?

§ June 18th, 2013 § Filed under Küche § Tagged Comments Off on Top-50-Liste: Wie schmeckt es in Gourmet-Restaurants wirklich?

Eine Expertenjury des “Restaurant Magazine” kürte kürzlich die 50 besten Restaurants der Welt. Erstmals landete ein deutsches unter den Top Ten. Hier kommen zehn Kurzkritiken von unseren Testern. Von Clark Parkin

Die jährliche “Pellegrino-Liste” der 50 besten Restaurants der Welt ist mehr Popularitätswettbewerb als eine nachvollziehbare Klassifizierung der Qualität der gekochten Speisen. Sie ist eine Momentaufnahme des Hype und spiegelt trotzdem den Wandel der Küchenmoden und globalen Umwälzungen in der Gourmetszene. § Read the rest of this entry…

Kinder kochen – Cook it, share it, live it: Disco Salat gegen die Wegwerfgesellschaft

§ June 12th, 2013 § Filed under Küche § Tagged , Comments Off on Kinder kochen – Cook it, share it, live it: Disco Salat gegen die Wegwerfgesellschaft

Obst und Gemüse, das es meist aus optischen Gründen nicht in die Regale der Supermärkte geschafft hat, trifft auf 150 acht- bis zehnjährige Schulkinder. Schürzen werden umgebunden, Messer und Schäler in die Hand genommen.

Schnippeln, mixen, mischen und Smoothies und Salate an die Mitschüler und Passanten verteilen, lautet die Aufgabenstellung. All das spielt sich in einem Winkel der Wiener Freyung ab.

In 500 Städten weltweit wird am 17. Mai der im Vorjahr erstmals vom englischen Koch Jamie Oliver ausgerufene Food Revolution Day zelebriert. Nach dem Motto “Cook it, share it, live it” soll Bewusstsein für gesundes Essen in der Schule und einen verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln geschaffen werden. § Read the rest of this entry…

Kochen & Freizeit – Kochkurs-Boom: Kochen wie die Profis

§ April 10th, 2013 § Filed under Küche § Tagged , , , Comments Off on Kochen & Freizeit – Kochkurs-Boom: Kochen wie die Profis

Seit einigen Jahren kochen Jamie Oliver, Tim Mälzer und Co erfolgreich im TV für genussfreudige Hobbyköche und solche, die es noch werden wollen. Wie da mit frischen Zutaten zwanglos jongliert wird und wie flott die Speisen angerichtet sind, verzaubert Frauen und Männer. Kein Wunder, dass immer mehr Kochkurse angeboten und gebucht werden.

Doch der Weg von der Couch vor dem Fernseher in die Küche vor den Herd kann ganz schön lang und mühsam werden, wenn nicht Profis einen an der Hand nehmen würden. Profis wie Karl Wrenkh. Der 25-Jährige leitet gemeinsam mit seinem Bruder Leo das Restaurant “Wrenkh” in der Wiener Innenstadt. Seit zwei Jahren bieten die zwei Köche mit dem Spitzbuben-Gesicht auch den „Kochsalon” an. § Read the rest of this entry…